• Erdbeeren sind botanisch gesehen keine Beeren sondern Sammelnussfrüchte und gehören zur Familie der Rosengewächse.
  • Die Walderdbeeren kannten die Menschen bereits in der Steinzeit.
  • Die Gartenerdbeere ist ein Zufallsprodukt aus einer Kreuzung zweier aus Übersee eingeführten Sorten.