Gemüsebau Steiner gilt zurecht als Pionier in Sachen CO2 freie Produktion von Gemüse und hat europaweit Vorbildwirkung in Sachen Nachhaltigkeit. Dazu gehört die Beheizung unserer Gewächshäuser mit Wärme aus Geothermie.

Die Gesellschafter des Kirchweidacher Geothermie Projektes befinden sich jedoch derzeit in einem Rechtsstreit und als Folge dessen werden wir zurzeit nicht mit Wärme aus der Geothermie Bohrung beliefert. Vorübergehend sind wir deshalb gezwungen, unsere Gewächshäuser mit Gas zu beheizen.

Wir setzen alles daran in naher Zukunft wieder mit Geothermie heizen zu können und informieren Sie auf unserer Homepage über neue Entwicklungen in Sachen „Geothermie“.